Evangelische Lutherische
Kirchgemeinde Cunersdorf
1 / 3

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24

2 / 3

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24

3 / 3

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24


 Informationen

•Weihnachten ganz anders

Weihnachten wird in diesem Jahr ganz anders als gewohnt. Besonders schmerzlich ist es für uns, dass weder die Sehmaer Mette noch das gewohnte Cunersdorfer Krippenspiel stattfinden können. In Sehma finden am Heiligen Abend zwei Christvespern statt: 14.30 Uhr und 16.00 Uhr. Diese beiden Christvespern werden weitestgehend gleich gestaltet. Es soll ein Krippenspiel in Bildern geben. Um alle Abstände gewährleisten zu können und möglichst niemanden nach Hause schicken zu müssen, muss es Anmeldungen dafür geben. Kostenlose Eintrittskarten gibt es im Pfarramt Sehma bis zum 23.12.2020. Sie können sich auch sehr gerne per Telefon oder Email anmelden. In Cunersdorf findet am Heiligen Abend um 14.30 Uhr eine Christvesper für Familien mit Kinderkrippenspiel statt. Zu einer Christvesper ohne Krippenspiel laden wir um 16.00 Uhr ein. Sollte sich im Vorfeld abzeichnen, dass die Platzkapazitäten dafür nicht ausreichen, soll es zusätzlich einen Gottesdienst in der Christnacht um 22.00 Uhr geben. Auch in Cunersdorf muss es aus den genannten Gründen Anmeldungen geben. Kostenlose Eintrittskarten gibt es im Pfarramt Cunersdorf bis zum Montag, 21.12.2020. Auch hier können Sie sich sehr gerne per Telefon oder Email anmelden. Wir wissen, dass gerade in dieser Zeit Anmeldungen unsicher sind und schnell etwas dazwischen kommt. Trotzdem ermutigen wir Sie, sich anzumelden. Sollten sich aufgrund neuer Vorschriften Änderungen ergeben, informieren wir über die bekannten Wege. Trotz aller Einschränkungen laden wir Sie sehr herzlich zum Weihnachtsfest ein!


• Berufung Kirchenvorstand

In die Kirchenvorstände in Sehma und Cunersdorf wurden durch die neu gewählten Kirchenvorsteher/innen jeweils zwei weitere Gemeindeglieder berufen. In Sehma: Saskia Eder und Regina Seidel
In Cunersdorf: Rolf Gahlert und Simone Theumer
Die neuen Kirchenvorstände werden am 1.Advent in Sehma und am 2.Advent in Cunersdorf ins Amt eingeführt. Bitte beten Sie für die Kirchvorsteher/innen um Kraft, Weisheit, Freude und Segen. Zugleich danken wir allen bisherigen Kirchenvorsteher/ innen für ihren segensreichen Dienst.


• Haus-und Straßensammlung

Die Haus- und Straßensammlung kann in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen gibt es die Möglichkeit, eine Spende zu überweisen oder nach dem Gottesdienst bzw. im Pfarramt bis zum 13.12.20 abzugeben.
Der Spendenzweck steht unter der Überschrift „Glaubst du, dass es Wege aus der Schuldenfalle gibt?“ Damit werden die 18 Schuldnerberatungsstellen der Diakonie in Sachsen unterstützt. Im vergangenen Jahr konnten ca. 3000 verschuldete bzw. überschuldete Personen beraten werden. Der Anteil, der in diesen Familien liegenden Kinder ist auf über 800 Kinder gestiegen.

Überweisung auf das Spendenkonto:
Bank für Kirche und Diakonie
DE15 3506 01901600 3000 12
Kennwort: Schuldnerberatung


• Brot für dieWelt

Im Pfarramt finden Sie die Spendentüten für die am 1. Advent beginnende Aktion „Brot für dieWelt“. Bis Lichtmess (2. Februar) ist Gelegenheit, Spenden dafür in die Kollekte einzulegen bzw. direkt in den Pfarrämtern abzugeben.


•Weihnachten im Schuhkarton

Für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ wurden 23 Päckchen abgegeben. Herzlichen Dank!


• Baumaßnahmen in unserer Kirchgemeinde

Nachdem die Erneuerung der Glocken abgeschlossen werden konnte, kündigen sich in Cunersdorf schon wieder große Baumaßnahmen an. Zum einen müssen wir Geld in die denkmalgeschützte Orgel investieren, damit diese spielbar bleibt. Der Orgelmotor und der Blasebalg können die Orgel kaum noch mit genügend Luft versorgen. Hier sind Reparaturen dringend notwendig.
Zum anderen ist das Dach unserer Martin-Luther-Kirche in einem schlechten Zustand. Eine Sanierung des Daches müssen wir in den nächsten Jahren einplanen. Für beide Maßnahmen sind Spenden sehr herzlich willkommen. In der Spendenglocke, die in der Martin-Luther-Kirche angebracht ist, sammeln wir von nun an für diese beiden Baumaßnahmen.

 


• Kollektenplan:

29. November - Arbeit mit Kindern

06. Dezember - eigene Gemeinde
13. Dezember - eigene Gemeinde
20. Dezember - eigene Gemeinde
24. Dezember - eigene Gemeinde
25. Dezember - eigene Gemeinde
26. Dezember - Katastrophenhilfe, Hilfe für Osteuropa
27. Dezember - eigene Gemeinde
31. Dezember - eigene Gemeinde

2021
01. Januar - Gesamtkirchliche Aufgaben der EKD
03. Januar - eigene Gemeinde
06. Januar - Missionswerk Leipzig
10. Januar - eigene Gemeinde
17. Januar - eigene Gemeinde
24. Januar - eigene Gemeinde
31. Januar - Bibelverbreitung,Weltbibelhilfe
07. Februar - Gesamtkirchliche Aufgaben der VELKD

 


• Taufen, Trauungen, Ehejubiläen

Aufgrund der nicht besetzten Pfarrstellen in unserer Region kann es auch weiterhin
zu Schwierigkeiten bei der Terminfindung kommen. Wir bitten deshalb nochmals
um rechtzeitige Anmeldung. Zudem bitten wir um Verständnis, wenn nicht
alle Wunschtermine ermöglicht werden können..


• Programm "Männerarbeit - Sachsen" 2021


• Die Kinderseite am Schluss

Nächster Gottesdienst:

29 November 10:00 Uhr
Thema:
1. Advent

Beschreibung:
Familiengottesdienst

Ort: Martin-Luther-Kirche Cunersdorf

Tageslosung

Freitag, 27.11.2020
Losungstext:Herr, vor dir liegt all mein Sehnen, und mein Seufzen ist dir nicht verborgen.Psalm 38,10Lehrtext:Wisst, dass euer Glaube, wenn er bewährt ist, Geduld wirkt.Jakobus 1,3

Folge uns auf: